TOLLITÄT 2019
Ludger I. Hofmarschall Wolfgang
Kinderprinzencrew 2019
Niclas I. & Lina I.
TOLLITÄT 2018
Marcus I. mit Hofmarschall Andre
Kinderprinzencrew 2018
Joe I. & Luna I.
TOLLITÄT 2017
Schwatten I. mit Hofmarschall Tino
Kinderprinzencrew 2017
Rian I. & Mara I.
SPENDENAUFRUF
Zum Erhalt des Sermer Wagenbauens
TOLLITÄT 2016
Frank I. mit Hofmarschall Paul
Kinderprinzessinnencrew 2016
Kinderprinzessin Lanie
TOLLITÄT 2015
Christof Brüning mit Hofmarschall Thomas Löv
TOLLITÄT 2014
Onkel I. mit Hofmarschall Casi

Nächste Veranstaltung

0 Tage, 10 Stunden, 14 Minuten bis:
erweiterte Vorstandsversammlung der KG (Manöverkritik) (20.03.)

Die Prinzengarde Serm

Karneval in Serm...
Das sind nicht nur lustige Kostüme, jecke Menschen und eine scheinbar nicht mehr enden wollende Party.
Nein, Karneval in Serm ist mehr.
Das sind Menschen, Formationen, Freunde, die gemeinsam nur ein Ziel verfolgen...
Sich selbst und vor allem der endlosen Zahl von Zuschauern einen schönen und unvergesslichen Karneval zu zaubern.
Ob mit dem Nähen von Kostümen, dem Einstudieren von Tänzen und Showeinlagen oder mit dem Bau von Mottowagen:
Wir sind alle Teil des Sermer Karnevals.
Und die Prinzengarde Serm ist stolz darauf ein Teil dieser jahrzehntelangen Tradition zu sein.
Dabei ist sie für sich selbst genommen schon eine Tradition.
Gegründet wurde die Prinzengarde im Jahr 1956 .
Sie begleitet ihren Sermer Karnevalsprinzen nicht nur zu anstehenden Veranstaltungen, sondern kommt auch persönlich karnevalistischen Einladungen nach.
Bereits weit im Vorfeld der tollen Tage machen wir uns kreative Gedanken zur Gestaltung der Mottowagen.
Was soll es für ein Wagen werden?
Welches Thema hatten wir noch nicht?
Was bewegt die Sermer?
Wie verwirklichen wir unsere Ideen?
Und so weiter.
Neben der "Narrenhochburg Serm" , dem Elferratswagen, dem Kinderprinzenschiffchen und vor allen anderen neben unserem Prinzenstern, gilt es Wagen auf die Beine bzw. wohl eher auf die Räder zu stellen, welche nicht nur die Zuschauer beim Zug begeistern sollen, sondern sich auch neben allen teilnehmenden Wagen sehen lassen können.
Und wie heißt es so treffend?!
"Gut Ding will Weile haben".
Da ja bekanntlich sehenswerte Karnevalswagen nicht ohne Fleiß entstehen, schrauben, planen, werkeln und malen die Gardisten bereits Wochen vor Karneval täglich abends an der Verwirklichung ihrer entwickelten Ideen.
Natürlich kommt bei aller Euphorie und Fleiß der Spaß nicht zu kurz.
Die Gardisten finden immer Zeit für ein kleines Schwätzchen und auch ein (oder auch zwei) gemütliche Bierchen zum Feierabend.
"Wer hart arbeitet, der soll auch gut essen."
Deshalb erfreuen sich die emsigen Karnevalisten an den abendlichen Speisen, die von Freiwilligen des Öfteren zubereitet werden.
So gestärkt lassen sich auch die "verrücktesten " Ideen in die Realität umsetzen.
Besonderer Erwähnung bedarf es an dieser Stelle zweier Mottowagen:
Der Wagen "Zu den drei Linden" aus dem Jahr 2016 und der "Dankeschön-für-die-Spenden"-Wagen von 2017.
Neben Blut, Schweiß und Tränen haben alle Gardisten bei der Realisierung dieser Projekte jede Menge Herzblut investiert und damit direkt den Nerv und die Seele des Dorfes getroffen.
Dies war, ist und wird auch künftig unser Bestreben sein.
Mit unseren Wagen begeistern, den Nerv der Zeit treffen und alle Jecken mitreißen.
"Denn eines is für uns jewiss:
Der Sermer Karneval is jut so, wie er is!"
Und die Prinzengarde?
Auch wir haben Grund zu feiern, da
nach all den Mühen und Entbehrungen schließlich der wohlverdiente Lohn folgt.
Wenn die fertigen Wagen endlich aus der Scheune gezogen werden um das "Licht der Welt" zu erblicken,
wenn wir Gardisten unsere Uniformen anlegen, die "Narrenhochburg Serm" besteigen, um dann gemeinsam mit allen Jecken Serms fröhlich und ausgelassen durch unser Dorf ziehen.
Für diejenigen unter Euch, die sich jetzt mit dem Karnevalsfieber angesteckt haben und in denen nur eine Frage brennt : "Was muss ich tun um dabei sein zu können?"
Die Antwort ist ganz einfach :


Werde Mitglied der KG Südstern und wenn Du handwerkliches Geschick besitzt, Du Spaß an Kreativität hast und Dir Kameradschaft wichtig ist, dann bist Du bei uns genau richtig.
Denn eines steht fest : wer einmal die rote Uniform angelegt hat, der zieht diese niemals mehr aus.
"Come and join us!" (jecke amerikanische Weisheit) und werde Teil der Prinzengarde Serm, werde einer von uns....

Auch uns findet Ihr auf Facebook.

Plakat 2019

  • plakat_2019
  • kinderkarneval_2019

Zum Seitenanfang